Stronghold-3.com C3-net.de Community

Registrieren


 
Grundlagen Königsmacher Karten


In diesem Tutorial wollen wir euch kurz die wichtigsten Schritte zeigen, um eine funktionierende Königsmacher Karte zu erstellen. Da das generieren von Landschaften und dergleichen nicht vom Königsmachermodus abhängig sind, gehen wir darauf allerdings nicht ein.

Der Königsmacher Modus ist im Stronghold 2 Editor voreingestellt, wenn ihr ihn startet. Ihr müsst also einfach nur unten rechts auf bearbeiten drücken.

Durch drücken des Buttons bei 1 erscheint die gesamte Karte in leuchtendem Rot. Das bedeuted, dass das gesamte Land euch gehört.
Wir wollen jedoch einmal eine zweite Länderei hinzufügen.Dazu klicken wir auf den Button bei 2, wodurch wir in das Landschaftselemente Menü kommen.
Da wir uns im Moment nur um die Ländereien kümmern wollen, geht es sofort weiter zum Ländereien - Untermenü. Klickt dazu das Bild mit der Fahne bei 3 an.
Jetzt wählt aus der unteren Leiste eine der 16 Farben. Dabei steht jede dieser Farben für eine eigene Länderei. Der Einfachheit halber haben wir uns im Beispiel lediglich eine zweite Länderei erstellt, ihr könnt natürlich alle 16 ausnutzen, wenn ihr wollt.
Anschließend müsst ihr nur noch rechts bei 4 die Pinselstärke wählen und schon könnt ihr eure Ländereien einzeichnen (5 zeigt den Pinsel).

Jetzt müssen wir die Startpunkte für die einzelnen Spieler bzw. Dörfer setzen. Dazu klicken wir für eine normale Länderei auf den Button bei 3. Für eine Länderei, wo später eine Burg stehen soll, drücken wir hingegen den Button bei 4. Anschließend in der jeweiligen Länderei einfach die Fahne platzieren. In unserem Falle sind bei 1 und 2 jeweils Burgfahnen gesetzt.

Jetzt sind wir schon fast fertig. Als nächstes folgen die Burgfriede. Ihr geht also erst einmal wieder zurück ins Burgelemente Menü (1) und anschließend auf den Button für Wohnhäuser und dergleichen (2). Dort findet unter den ersten 4 Gebäuden die unterschiedlichen Burgfriede (3).
Wenn ihr diese setzt, wandern eure platzierten Fahnen automatisch an das Lagerfeuer der Burgfriede.

Jetzt könnt ihr mit ESC oder dem Pfeil am linken Rand den Editor selber wieder verlassen und ihr gelangt in das Übersichtsmenü

Hier angekommen müsste eure Übersichtskarte so ähnlich aussehen wie auf dem Screen. D.h. ihr müsst mindestens 2 Burgen auf der Karte sehen.


Jetzt könnt ihr für die einzelnen Ländereien voreinstellen, wie die KI dort bauen soll. Nein, nicht euer Gegner, sondern die Statthalter der Ländereien. Hierbei stehen euch zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Ihr könnt wählen, was produziert werden soll, und auch, wieviele Einwohner die Ländereien haben sollen. Die Buttons dafür sind eigentlich selbstredend. Jeder angezeigte Rohstoff bedeutet, dass dieser hergestellt wird (sofern möglich). Die Anzahl der Wohnhäuser auf dem Button gibt an, wieviele Einwohner dieses Dorf besitzen wird (wenig, mittel, viel). Wenn auch diese Hürde genommen ist, könnt ihr die Karte abspeichern und dann natürlich spielen.

by Caesar III

zurück



powered by C3N Stats